0,00

Medizinischer Mund-Nasen-Schutz

Sogenannte chirurgische Schutzmasken oder medizinische Gesichtsmasken schützen den Träger und seine Umwelt vor infektiösen Speichel- und Schleimtröpfchen, Flüssigkeiten und Aerosolen. Als medizinisches Alltagsprodukt für den Einmalgebrauch, eignet sich ein OP-Mundschutz für die vorgeschriebene Hygiene und Infektionsprävention in der Medizin und Pflege, in Büros, Schulen und Universitäten oder in öffentlichen Räumen.

Aktuell bieten wir zivile und medizinische Schutzmasken für Erwachsene und Kinder in Blau, Schwarz oder Rosa

Einweghandschuhe

Im B2B Hygiene Shop finden Sie zertifizierte Schutzhandschuhe für die tägliche Anwendung im Umgang mit Menschen, Lebensmitteln oder Gefahrstoffen. Im Sinne der Lebensmittelhygiene und Prävention im Gesundheitsschutz bzw. Arbeitssicherheit am Arbeitsplatz, bieten wir aktuell Einweghandschuhe in den Farben Weiß, Schwarz und Blau sowie in den Größen S „small“ (klein), M „medium“ (mittel), L „large“ (groß), XL "extra large" (extra groß) sowie XXL "extra extra large" (übergroß).

Medizinische Gesichtsmasken (OP-Masken)

Als Medizinprodukt der Risikoklasse I folgen chirurgische Masken der europäischen Norm EN 14683:2019. 
Je nach Schutzleistung wird dieser Maskentyp grundsätzlich in 3 Kategorien eingeteilt: Typ I, Typ II & Typ IIR.
OP MNS Typ I
OP Mundschutz Typ I bietet die geringste Schutzwirkung und ist nicht für medizinisches Fachpersonal geeignet.    
Bakterienfilterwirkungsgrad (%) ≥ 95% // Atemwiderstand (Pa / cm2) <40 // Spritzwiderstand (kPa) n / a
OP MNS Typ II
Gesichtsmasken des Typs II bieten eine bessere Filterleistung sind jedoch nicht Flüssigkeitsresistent wie Typ IIR    
Bakterienfilterwirkungsgrad (%) ≥ 98% // Atemwiderstand (Pa / cm2) <40 // Spritzwiderstand (kPa) n / a 
OP MNS Typ IIR
Medizinischer Mundschutz Typ IIR hat einen höheren Spritzwiderstand und ist resistent gegen Flüssigkeitsspritzer
Bakterienfilterwirkungsgrad (%) ≥ 98% // Atemwiderstand (Pa / cm2) <60 // Spritzwiderstand (kPa) ≥ 16,0

Leistungsanforderungen an OP Mundschutz

Medizinische Gesichtsmasken je nach Typ folgenden Hauptprüfkriterien getestet Durch eine Laborprüfung werden
Bakterielle Filtereffizienz
Druckdifferenz und Atemwiderstand
Widerstandsfähig gegen
Flüssigkeitsspritzer

Mikrobiologische Reinheit (Bioburden)

EU-Konformitätsbewertung

Jeder Hersteller bescheinigt die Eignung als Medizinprodukt mit einer Konformitätserklärung. 
Die MDR legt im Anhang IV alle Inhalte fest, die eine EU-konforme Erklärung enthalten muss.
1. Informationen zum Produkt
3. Angaben zum Hersteller
2) Konformität des Produkts
4.) Unterschrift und sonstiges
CE__Konformitätskennzeichnung-removebg-preview

Kennzeichnungspflicht

Hersteller für medizinischen Mundschutz müssen eine CE-Konformitätserklärung ausstellen. Mit einer CE-Kennzeichnung wird die Konformität der Sicherheitsanforderungen bescheinigt.
Herstellerinformationen und Produktbezeichnung
CE-Kennzeichnung auf der Verpackung oder dem Produkt
Angebe des jeweiligen Typs 
(Typ I, Typ II oder Typ IIR)
Angabe jeweiligen der EN-Norm(en)
Gebrauchsanweisung in der jeweiligen Landessprache
Kennziffer der Prüfstelle oder alternativ Herstellerkonformität

DIN Grundnormen

Welche Anforderungen gelten für Mund Nasen Schutz

X

X

X

X

Fragen und Antworten zu OP-Mundschutz

Was sind OP Masken?
X
Was sind medizinische OP Masken?
X
Sind OP Masken immer Einweg?
X
Wie sehen OP Masken aus?
X
Wie herum trägt man OP Masken?
X
Wie sicher sind OP Masken?
X
Wie erkennt man OP Masken?
X
Wie lange darf man OP Masken tragen?
X
Wie oft sollte man eine OP Maske wechseln?
X

Hilfreiche Brancheninformationen

BAUA | Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin 
BGHM | Berufsgenossenschaft Holz und Metall
BG Bau | Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft
BGZ | Fachausschuss „Persönliche Schutzausrüstungen“
Unternehmensgeschichte

Mit über 25 Jahren Erfahrung im Hygiene Fachgroßhandel setzen wir ein hohes Maß an Ethik, Qualität und Nachhaltigkeit voraus. Bereits vor der Pandemie haben wir uns auf die Beschaffung von Medizinprodukten sowie persönliche Schutzausrüstung spezialisiert und sind Systemlieferant der öffentlichen Hand sowie private Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Unser B2B Angebot richtet sich ausschließlich an Selbstständige, Unternehmen und Regierungsorganisationen*

*Kein Privatverkauf i.S.d. § 13 BGB.          
©2021 B2B Hygiene | Made with ❤ in Offenburg.
usercartmagnifiercrossmenuchevron-down-circle
0
    Bestellübersicht
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop