0,00

Medizinische Masken Typ IIR produziert in Deutschland

ab 
0,10 €
 pro Stück
Freibleibender Nettopreis inkl. Fracht
Artikelnummer: 3EL00150 Kategorien: ,

Kein Verkauf an private Endverbraucher
Mit einer Bestellung bestätigen Sie kein Privatverbraucher i. S. d. §13 BGB zu sein und akzeptieren unsere AGB, Kaufhinweise sowie FAQs.

Kauf auf Rechnung möglich
Günstige Großhandelspreise
Frei Haus Lieferung in die EU

Innergemeinschaftliche EU-Lieferung
Innerhalb der EU gilt Umsatz­steuer­freiheit durch inner­gemeinschaft­liche Lieferung. Mit Eingabe einer gültigen USt-ID entfällt die Umsatzsteuer.

Out of stock

Menge Stückpreis gerundet
15.000 0,10
10.000 0,50
15.000 0,13
30.000 0,12
45.000 0,11
60.000 0,09
75.000 0,09
90.000+ 0,08
Stückpreis gerundet:
Gesamtpreis:

Zusätzliche Information

Produktbeschreibung und Eigenschaften

OP Mundschutz Made in Germany

Medizinische Gesichtsmasken aus deutscher Produktion schützen mit höchster Qualität und Integrität. Hergestellt aus hochqualitatives 3-lagiges Polypropylene Vlies (non-woven) mit elastischen Gummiband und angenehm weich anliegenden Ohrschlaufen sowie flexible und bequeme Nasenbügel. Der Mund-Nasen-Schutz Professional Med von Mondi bietet einen geringen aber angenehmen Atemwiderstand und eine eine besonders hohe bakterielle Filterleistung (BFE) von 98%.

Leistungsmerkmale und physikalische Eigenschaften:

Wenn es um den Schutz von medizinischem Personal und Patienten geht, können qualitativ hochwertige Gesichtsmasken den entscheidenden Unterschied machen. Mondis neue medizinische Gesichtsmaske Typ IIR wird mit einem in-house produzierten Meltblown-Filtervlies hergestellt – made in Germany.

  • Rohstoff: PP-MB
  • Grammatur: 20 g/m2
  • Großes Oberflächen- / Gewichtsverhältnis
  • Eingestellte Poren- und Kapillarstruktur
  • Hydrophob / oleophil (PP Meltblown)
  • Hohe Filtrationseffizienz
  • Elektrostatisch aufgeladen

Produkteigenschaften

Mondis neue Gesichtsmasken sind Made in Germany, kontaktlos und unter den höchsten Hygienestandards produziert. Die Masken, bestehend aus qualitativ hochwertigen Rohmaterialien, werden vom Johner Institut zertifiziert und garantieren zuverlässigen Schutz und Komfort vom Aufsetzen bis zum Abnehmen. Mondi PCC ist bestrebt, Komfort zur
Lebenseinstellung zu machen und medizinisches Personal mit Qualität und Integrität bestmöglich zu schützen

  • Mindert das Risiko einer Infektion mit SARS-CoV-2 Viren
  • Sehr hohe Flüssigkeitsresistenz und Filterleistung
  • Gummiband (16,5cm) aus Baumwolle & Elastan
  • Bequeme Ohrschlaufen und Nasenverstärkung
  • Atmungsaktiv, angenehmer Widerstand
  • Eingearbeiteter flexibler Nasenbügel
  • Einwegprodukt für Einmalgebrauch
  • Hautfreundlich, nicht abwaschbar 
  • Frei von Glasfaser und Latex
  • Nähte mit Ultraschall verarbeitet
  • Auch für Brillenträger geeignet
  • 3-lagig, unsteril, geruchsfrei
  • Breite = 17,5 cm ± 2mm 
  • Länge = 9,5 cm ± 2mm 
  • Farbe: Hellblau
Materialien

Äußere Lage farbig (PP-Vlies) hydrophob, mittlere Lage: PP-Meltblown-Vlies - hydrophil, Polyethylen beschichtete Nasenbügel aus Draht, Ohrenbänder aus Polyester / Elastan.

  • Produziert mit hochwertigen Rohstoffen
  • Hauseigene Meltblown-Produktion
  • Verlässliche Filtrationseffizienz
  • Latexfrei, glasfaserfrei, allergiearm
Zusammensetzung
  • Außenseite Flüssigkeitsabweisendes Nonwoven, Polypropylen, Blau
  • Filtermedium Melt-Blown-Vlies, Polypropylen
  • Innenseite Hautfreundliches Nonwoven, Polypropylen, Weiß
  • Ohrschlaufen Elastan und Polypropylen
  • Nasenbügel Eisen und Polyethylen

Konformität / Zertifizierungen

Qualitäts- und Sicherheitsstandards

Erfüllt Anforderungen für medizinische Gesichtsmasken und wurde neben dermatologischen Prüfungen zusätzlich einer Reihe von insgesamt 100 Schadstoffen, optische Aufheller usw. getestet. Diese Prüfung wurde nicht nur nur für den Oberstoff, sondern auch alle anderen Bestandteile des Produktes angewendet.

  • Medizinprodukt nach Artikel 1 (93/42/EWG)
  • Dermatest® + ÖKOTEX® STANDARD 100
  • EU 2017|745 - MP Klasse 1 Produkt
  • Erfüllt neue MDR ab Mai 2021
  • EN 62366-1:2015 + AC:2020
  • EN 14683:2019 + AC:2019
  • EN 15223-1:2007
  • ISO 14971:2019
  • EN ISO 10993

Medizinische Gesichtsmasken

Leistungsmerkmale gemäß Labortest

Masken des Typs IIR sind für die Nutzung durch medizinisches Fachpersonal in einem Operationsraum oder anderen medizinischen Einrichtungen mit ähnlichen Anforderungen vorgesehen und schützen den Träger gegen Spritzer möglicherweise kontaminierter Flüssigkeiten.

  • Bakterielle Filterleistung [BFE], [%] ≥ 98

Aus einer Aerosolkammer wird unter Vakuum ein Testbakterium durch das Maskenmaterial penetriert. Für sichere Filtereffizienz dient besonders das in-house produzierte Meltblown als ideale Barriere.

  • Druckdifferenz [Pa/cm2 ] < 60

Atemwiderstand: Die Druckdifferenz - Luftdurchlässigkeit der Maske – wird als Indikator für den Atemwiderstand unter besonderen Bedingungen der Luftströmung, Temperatur und Feuchtigkeit gemessen.

  • Druck des Spritzwiderstandes [kPA] ≥ 16,0

Widerstand gegen Flüssigkeitsspritzer: Die Spritzfestigkeit beurteilt die Fähigkeit der Maske, die Durchdringung von Flüssigkeitsspritzern zu vermeiden. Der geforderte Wert gleicht dem durchschnittlichen systolischen Blutdruck eines gesunden Menschen.

  • Mikrobiologische Reinheit [KBE/g] ≤ 30

Bei der mikrobiologischen Reinheit, in der Praxis auch als Keimbelastung bezeichnet, wird die Anzahl der lebensfähigen Mikroorganismen auf einem unsterilen Testmaterial geprüft.

  • Widerstandsfähigkeit Flüssigkeitsspritzer: ja
Atemschutz vor ungiftige Stäube

✅ Feinstaub und Rauchpartikel
✅ Aerosole auf Wasser- und Ölbasis
✅ Zellstoff, Zement, Gips, Kalkstein
✅ Pollen, Zucker, Mehl etc.

Atemschutz bei partikellastigen Tätigkeiten

Der Schutz vor Tröpfchen und Spritzern ist das wichtigste Gebot im Alltag, um das Risiko einer Kreuzkontamination bzw. Infektion zu reduzieren. Sogenannte Untersuchungsmasken werden nicht nur für medizinische Anwendungen und zum Schutz von Patienten, sondern in vielen weiteren Umgebungen mit hygienischen Anforderungen empfohlen.

  • in Medizinräume, in der Gesundheits- und Krankenpflege  
  • in der Holzwirtschaft beim Sägen, Hobeln oder Schleifen
  • in der Landwirtschaft im Kontakt mit Heu, Getreide, Mehl.
  • allgemein bei Reinigungsarbeiten und staublastigen Vorgängen

OP-Einwegmasken im Alltag

Einsatzbereiche mit Hygieneanforderungen

Zertifizierter Einweg Mundschutz, geprüft und zugelassen für Gesundheitspersonal in Kliniken, Rettungs- und Pflegedienste, Labore, Arztpraxen und auch empfohlen für Umgebungen mit hygienischen Anforderungen z.B. in der Gastronomie und Lebensmittelindustrie. 

✅ Arztpraxen
✅ Pflegeeinrichtungen
✅ Krankenhäuser
✅ Großküchen
✅ Gastronomie
✅ Landwirtschaft
✅ Fleischverarbeitung
✅ Lebensmittelindustrie
✅ Pharmaindustrie
✅ Kosmetikstudio
✅ Laboratorien
✅ Krematorien
✅ Bestatter

Verpackungsinformationen
  • 1 VPE = 15.000 St. in praktische 50er Spenderbox

Unser B2B Angebot richtet sich an Firmen, Unternehmer:innen, Freiberufler:innen, Fachkreise und Behörden in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Privatverkauf ausgeschlossen*
*Kein Privatverkauf i.S.d. § 13 BGB
©2022 B2B Hygiene | Made with ❤️ in Offenburg
usercartmagnifiercrossmenuchevron-down-circle
0
    Bestellübersicht
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop