0,00

Einweg Schutzanzug Typ 5 + 6

ab 
4,76 €
 pro Stück
Netto inkl. Fracht, Angebot freibleibend
Frei Haus Lieferung in die EU
Günstige Großhandelspreise
Kauf auf Rechnung möglich

Kein Verkauf an private Endverbraucher
Mit einer Bestellung bestätigen Sie kein Privatverbraucher i. S. d. §13 BGB zu sein und akzeptieren unsere AGB, Kaufhinweise sowie FAQs.

Ausverkauft, auf Anfrage lieferbar

Menge Stückpreis
25 5,43
25 5,43
50 5,32
100 5,25
250 5,18
500 5,11
750 5,04
1.000 4,97
2.500 4,90
5.000 4,83
10.000+ 4,76
Gesamt:
Stückpreis:

Innergemeinschaftliche EU-Lieferung
Innerhalb der EU gilt Umsatz­steuer­freiheit durch inner­gemeinschaft­liche Lieferung. Mit Eingabe einer gültigen USt-ID entfällt die Umsatzsteuer.

Zusätzliche Information

Produktbeschreibung und Eigenschaften

Tritex Pro® Schutzanzug Typ 5 + 6 gegen Chemikalien PSA Kat. III

Einwegoveral zum Schutz gegen Chemikalien der zetDress® Kollektion. Flüssigkeits- Staub- und Partikeldicht sowie begrenzt sprühdicht gegen gefährliche Substanzen und biologische Gefahren wie z.B. giftige Stäube, feste Stäube, flüssige Chemikalien, Schutz gegen leichten Sprühnebel, feste und flüssige Aerosole oder Niedervolumenspritzer und feste Partikel in der Luft.

Verfügbare Größen in Zentimeter

Groessentabelle - zetDress® Schutzkleidung

Schutzkleidung gegen
  • Luftgetragene feste Partikel (Typ 5)
  • Leichte Spritzer(Typ 6)

Produkteigenschaften

  • Atmungsaktiv
  • Antistatisch
  • Sprühdicht
  • Mit Kapuze
  • Nähte:  Polyester 
  • Mit Daumenschlaufe
  • Abriebfest und Fusselfrei
  • Elastisch: 1/8x0,35 Gummi 
  • Klebeband:  20 mm x 75 mm
  • 35g PP +5g Klebstoff +25g PE 
  • Mehrschichtiges SMS-Material
  • Materialien sind frei von Nickel
  • Luft- / wasserdampfdurchlässig
  • Doppelläufiger Reißverschluss mit Abdeckleiste
  • Gummibund an Ärmeln, Knöcheln, Kapuze & Taille
  • Polypropylenspinnvlies + Polyethylenlaminat 65 g/m2 
  • Farbe: Alpina Weiß

PSA Konformität & Zertifizierungen

Qualitäts- und Sicherheitsstandards

Geeignet zum Schutz gesundheitsgefährdende Chemikalien oder aggressiven Feinstäube z.B. in Lackierereien oder im Umgang mit Chemikalien, bei Labor- und Dekontaminierungsarbeiten.

  • Getestet durch Centrocot (EU notifizierte Stelle CE Nr.: 0624)
  • EU 2016/425 / Persönliche Schutzausrüstung Kategorie III
  • EN ISO 13688:2014 (allg. Anforderungen an Schutzkleidung)
  • EN 13034:2005+A1:2009 (Typ 6 begr. Schutz vor flüssiger Chemie)
  • EN ISO 13982-1:2005+A1:2010 (Typ 5 luftgetragene feste Partikel)
  • EN 1073-2:2002 (Schutz vor radioaktive Kontamination)
  • EN 1149-5:2008 (Elektrostatische Entladung)

Qualitätssicherung des Herstellers

Produktkontrollen während der Produktion

Geprüfte Schutzkleidung darf unter den vorgesehenen Bedingungen des normalen Gebrauchs keine Stoffe freisetzen die allgemein als giftig, krebserregend, erbgutverändernd, allergen, fortpflanzungsgefährdend oder anderweitig schädlich sind, insbesondere für Materialien gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 18. Dezember 2006 zur Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung von Chemikalien (REACH)

  • MaterialienStändige Materiakontrollen auf Grundlage der spezifischen Verfahren des Gewichts, der Dicke und der Farbe der Stoffe nach ISO 9001.
  • BestandteileVerpackungen, Reißverschlüsse, Gummibänder, Etiketten und Klebebänder werden beim Eingang auf ihre Konformität gemäß geltenden Anforderungen geprüft.
  • SchnittprozessVor dem Zuschnitt des Materials werden der Tisch und der Stoff auf Farbflecken oder Löcher geprüft.
  • NahtqualitätDie Nähte werden nach speziellen Verfahren gemäß den geltenden Design-Anforderungen hergestellt.
  • VerpackungVor dem Verpacken wird jedes Produkt einer visuellen Kontrolle unterzogen wobei die Qualitätsabteilung Nähte, Etiketten und Reißverschlüsse prüft.

Hygieneschutz am Arbeitsplatz

Einsatzbereiche mit Hygieneanforderungen

Optimal für Industrie- und Autolackierer, Bau-, Altlasten- oder Asbestsanierung, Dachdecker- und Bauarbeiten oder Glasfaserarbeiten in der Medizin, in der Pflege und allgemein in der Industrie zum Schutz gegen chemische Gefahrstoffe.

✅ Maler und Lackierer
✅ Industrielackierer
✅ Autolackierer
✅ Arztpraxen
✅ Pflegeeinrichtungen
✅ Krankenhäuser
✅ Abfallwirtschaft
✅ Recyclingbetriebe
✅ Gebäudereinigung
✅ Großküchen
✅ Gastronomie
✅ Landwirtschaft
✅ Fleischverarbeitung
✅ Lebensmittelindustrie
✅ Pharmaindustrie
✅ Im Handwerk
✅ Bauwirtschaft
✅ Laboratorien
✅ Automobilindustrie

Verpackungsinformationen

  • Verkaufseinheit je Verpackungseinheit: 25 Stück einzeln verpackt
  • Artikel je Verkaufseinheit: 100
Unternehmensgeschichte

Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung im Hygiene Fachgroßhandel setzen wir ein hohes Maß an Ethik, Qualität und Nachhaltigkeit voraus. Bereits vor der Pandemie haben wir uns auf die Beschaffung von Medizinprodukten sowie persönliche Schutzausrüstung spezialisiert und sind Systemlieferant der öffentlichen Hand sowie Privatunternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Unser B2B Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen und Regierungsorganisationen*

*Kein Privatverkauf i.S.d. § 13 BGB.          
©2021 B2B Hygiene | Made with ❤ in Offenburg.
FairCommerce Partner
Intitiative FairCommerce
Händlerbund Vollmitglied
usercartmagnifiercrossmenuchevron-down-circle
0
    Bestellübersicht
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop